Heidereutergasse. Das Denkmal für die erste Synagoge in Berlin, 1714

HISTOX Stadt Land Fluss

In der Heidereutergasse stand die erste Synagoge Berlins, errichtet von 1712 bis 1714. Sie wurde durch die Luftangriffe des Zweiten Weltkriegs zerstört. Das Denkmal „Block der Frauen“ von Ingeborg Hunzinger wurde 1995 errichtet und erinnert an die Aktivitäten von Frauen am 27. Februar 1943. Sie unterstützten ihre Ehemänner, die in einem zum Sammellager umfunktionierten Gebäude der Jüdischen Gemeinde in der …