Menschenrechte durchsetzen. European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR)

HISTOX Anwälte, Recht und Justiz

Der ECCHR ist eine in Berlin ansässige Menschenrechtsorganisation, die vor allem mit juristischen Mitteln arbeitet. Dabei versuchen die Anwältinnen und Anwälte vor allem mit sogenannten Präzedenzprozessen gezielt Druck auf Verantwortliche in Politik und Wirtschaft auszuüben. Schwerpunkte sind Universelle Justiz, (Strafanzeigen gegen Donald Rumsfeld und andere Verantwortliche für die US-Folterprogramme), Wirtschaft und Menschenrechte (skandalöse Arbeitsbedigungen in der Baumwollindustrie in Usbekistan), die Einschränkung bürgerlicher Freiheiten im Inland im Zusammenhang mit der Terrorismusbekämpfung sowie Menschenrechte und Gender, insbesondere der Kampf gegen jede Form sexualisierter Gewalt. Zur Arbeit gehören regelmäßige öffentliche Veranstaltungen und Online-Publikationen. Dem Vorstand gehören Michael Ratner, Lotte Leicht, Christian Bommarius und Dieter Hummel an, Generalsekretär ist Wolfgang Kaleck. Den Newsletter kann man unter www.ecchr.org abonnieren.